Allgemein

Herbstflohmark

Bei bestem Wetter hat die FF Leipheim heute ihren Herbstflohmarkt auf dem Kinderfestplatz veranstaltet! Ein Dank gilt den Verkäufern und Käufern aus nah und fern die unseren Flohmarkt wieder zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht haben! Auch ein großer Dank gilt den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Leipheim die wieder seit gestern unermüdlich unterwegs waren, um den Flohmarkt durchführen zu können.

Wir freuen uns auf unseren Frühjahrsflohmarkt, zu dem wir wieder alle aus nah und fern am 03.05.2020 in Leipheim begrüßen dürfen.

Bis dahin eine gute Zeit wünscht Ihnen ihre Freiwillige Feuerwehr Leipheim.

Gestern Mittag startete der lang ersehnte Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Leipheim.

Nachdem die Schlafplätze im Gerätehaus eingerichtet waren ertönte zum ersten Mal der Alarmton: Person in Gewässer hieß es in der Durchsage. Zusammen mit unseren erfahrenen Bootsführern konnten die Jugendlichen schließlich eine Person aus der Donau retten. Nach einer kurzen Stärkung bei Kaffee und Kuchen ging es dann zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Nach der Entfernung des Fahrzeugdaches konnte auch diese Person gerettet werden.
Zurück von diesem Einsatz wartete für alle ein Grillbuffet im Gerätehaus.
Ein Einsatz führte uns dann noch zu einer Firma bei der die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Bei der Erkundung konnte ein brennender Papierkorb festgestellt werden, der abgelöscht wurde. Beim letzten Einsatz des Tages mussten dann noch auslaufenden Betriebsmittel aus einen PKW abgebunden werden. Nach einer kurzen Nacht eilten die Jugendlichen mehreren verängstigten Tieren zur Hilfe, die sich nicht mehr alleine von einem Baum trauten. Nach diesem Einsatz wurde sich beim Frühstück gestärkt. Unser letzter Szenario viel leider erst dem Regen und dann einem Realeinsatz zum Opfer.

Somit geht für die Jugendfeuerwehr Leipheim ein anstrengendes, aber sehr interessantes Wochenende, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam, zu Ende.

Ein besonderer Dank ergeht hierbei noch an die Jugendwarte und alle Helfer die bei der Organisation und Umsetzung dieser Veranstaltung beteiligt waren.

weitere Bilder…

Bild: FF Leipheim

Die Aktiven der Feuerwehr Leipheim stellten sich in zwei Gruppen dem Leistungsabzeichen THL. Alle Teilnehmer zeigten nach einer intensiven Vorbereitung eine tadellose Leistung und trugen somit zum Bestehen der Leistungsabnahme bei. Bei der Leistungsabnahme THL sind theoretisches Fachwissen und praktischer Umgang mit hydraulischen Rettungsgeräten und deren Zubehör, notfallmedizinische Patientenversorgung, umfangreiche Gerätekunde, Erkennen von Gefahrgutzeichen, sowie theoretisches Fachwissen gefragt. Drei Aktive legten heute die letzte Stufe 6 des Leistungsabzeichen ab. Dank gilt auch den Schiedsrichtern der Kreisbrandinspektion Günzburg für die heutige Abnahme.